Warum wir auf Technik im Alltag setzen sollten?

Viele Menschen stehen Veränderungen skeptisch gegenüber und so gibt es auch seit Jahrzehnten Stimmen, die gegen die Digitalisierung und neue Technik laut werden. Natürlich kommen mit den Entwicklungen immer mehr Herausforderungen für den Datenschutz, die Privatsphäre und die Arbeitswelt einher, die zwingend eine Auseinandersetzung erfordern. Gleichzeitig erleichtern technische Erfindungen den Alltag von uns allen maßgeblich und sind nicht nur in den offensichtlichen Bereichen von großem Nutzen. Denn ob man es nun zugeben will oder nicht: neue Technologien und die Digitalisierung bringen viele Vorteile mit sich. Die digitale Revolution beschert unserem Alltag viele besondere Momente und so kann man nicht nur von einer Erleichterung, sondern sogar einer Bereicherung durch Technik sprechen.

 

Schon im Jahr 2005 waren 43% der Europäer sicher, sie würden ohne IT und Technik über Beeinträchtigungen klagen. In den vergangenen 13 Jahren hat sich, und darin besteht wohl kein Zweifel, noch einmal viel getan, was Technik noch unverzichtbarer macht.

 

Morgens weckt uns ein Radiowecker, erinnert uns an unsere anstehenden Termine und berichtet gleich von den neusten Nachrichten aus aller Welt. Auf dem Weg zur Arbeit nutzen wir unser Smartphone gleichzeitig als Navigationssystem wie auch als Musik-Spieler und sparen uns so nicht nur verschiedene Geräte, sondern bekommen neue Möglichkeiten des Entertainments. Dabei sind wir so unkompliziert, schnell, global und ständig in Kontakt mit unserer Familie, Freunden und Bekannten wie nie zuvor. Interaktionen werden ermöglicht und auch die Verbreitung eigener Inhalte im Internet gehört zu unserem Alltag.

 

In der Mittagspause fragen wir Google, welches Restaurant es uns empfiehlt und auch wenn wir mit den Kollegen darüber diskutieren, in welchem Jahr die Oktoberrevolution denn nochmal war oder wie die Hauptstadt von Madagaskar heißt, kann Google uns die Antwort liefern. Und wenn wir nach dem Essen die ungerade Summe durch alle Kollegen teilen wollen, zücken wir den Taschenrechner.

 

Viele von uns schalten abends zur Entspannung den Fernseher ein, schauen online ihre Lieblingsserie oder widmen sich Computerspielen. Diese dienen nicht nur dem Entfliehen des Alltags, sondern auch der Förderung des strategischen Denkens, der Reaktionskraft und der Erinnerungsfähigkeit. Und haben Sie gewusst, dass ausgerechnet dieses meist sehr negativ angesehene und als Zeitverschwendung bewertete Hobby eine Sportlegende gefördert hat? Lionel Messi, der von Vielen seit Jahren für den besten Fußballspieler der Welt gehalten wird, verdankt die Magie seiner Dribblings und Qualität seiner Pässe nach eigener Aussage ausgerechnet dieser Freizeitbeschäftigung: das stundenlange Spielen auf einer Konsole mit sehr realistischen Fußball-Simulatoren haben für ihn einen Trainingseffekt gehabt. „Man sieht da gewisse Dinge und versucht, sie nachzuahmen“.

 

Die Heizung, Fenster und Rollläden steuern immer mehr von uns mit ihren Smart Home-Geräten. Nach dem Feierabend beenden wir unseren Tag erneut mit dem Scrollen durch soziale Netzwerke, dem Lesen der Nachrichten und dem Einstellen des Weckers.

 

Aufgrund dieses Tagesablaufs, der untrennbar mit Technik verbunden ist, gehen Einige sogar so weit, zu sagen: „Technik imitiert das Leben imitiert die Technik“. Das bedeutet, dass unsere Gedanken und Gefühle so mit ihr verwoben sind, dass Grenzen zerfließen und technische Geräte und Erfindungen so persönlich wie nie zuvor werden. Ideen verbreiten sich schneller denn je und werden im Eiltempo zum Allgemeingut. Täglich gibt es Neuerungen, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern sollen.

 

So gibt es einen Fahrrad-Helm mit eingebautem Vorderlicht und rotem Rücklicht in Form eines Warndreiecks mit Blinkern, der die Sicherheit im Straßenverkehr verbessern soll. Technische Geräte überprüfen unser Essen auf die Qualität und Haltbarkeit, damit wir stets frische Lebensmittel zu uns nehmen. Roboter werden Tagesabläufe vereinfachen, pflegen Haustiere oder bieten neue Möglichkeiten der Gärtnerei und vielem Weiterem.

 

Denn Technik soll nicht nur das Leben verschönern, Spaß und Informationen bieten, sondern gewährleistet auch einen teils lebenswichtigen Mehrwert. Zu unserer Sicherheit vor Einbrüchen können wir Bewegungssensoren und Webcams zur Überwachung unseres Hauses einsetzen, außerdem können wir überprüfen, ob wir den Herd ausgestellt haben.

 

Auch weitere technische Assistenzsysteme helfen uns beim selbstständigen Leben. Verschiedene Statistiken in Deutschland zeigen, dass auch ältere Menschen weiterhin zu Hause leben möchten. Über zwei Drittel der Deutschen wollen demnach trotz zunehmender Probleme alltäglicher Tätigkeiten und sich entwickelnder Krankheiten unabhängig sein. Und so gibt es immer mehr technische Lösungen mit dem Ziel,

 

selbstständiges Leben länger zu ermöglichen. Dabei besteht aber die Gefahr von Stürzen, an rechtzeitige Einnahme von Medikamenten ist zu denken und die Reaktionsmöglichkeit von Ärzten im Notfall darf keinesfalls fehlen. Intelligente Hausnotrufsysteme zum Beispiel über Bewegungs- und Sturzsensoren informieren den Rettungsdienst und smarte Medikationshilfen erinnern an die Medizineinnahme.

 

In diese Reihe hilfreicher und relevanter Technologien für ein unabhängiges und mobiles Leben will sich auch der RESCUE-friend einreihen. Besonders wichtig ist uns dabei die ständige Möglichkeit für unsere Nutzer, zuverlässig und schnell Hilfe zu holen. Auch in Situationen, wo sprechen nicht mehr möglich ist, wird ein nonverbaler Notruf abgesetzt und genaue Standortdaten werden übermittelt. Die Bedienung des mobilen Personen Notrufgeräts ist dabei sehr einfach und intuitiv gestaltet und ermöglicht von überall, immer und für Jeden einen qualifizierten Notruf

QUELLEN

Jetzt den RESCUE FRIEND BESTELLEN!

Nicht vorrätig

Der Rescue-Friend

RESCUE-friend Basis

Ab: 14,90  / Monat zzgl. einer einmaligen Gebühr von 169,00  für das Gerät

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig

Der Rescue-Friend

RESCUE-friend Flex

Ab: 19,99  / Monat zzgl. einer einmaligen Gebühr von 169,00  für das Gerät

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.